Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertrag

Zwischen Eileen Maes Hochzeitsfotografie und dem Kunden kommt ein Vertrag über die Herstellung von Fotoprodukten zustande, wenn Eileen Maes Hochzeitsfotografie die Bestellung per Internet erhält.

2. Preise, Zahlungsbedingungen

Das vom Kunden an Eileen Maes Hochzeitsfotografie zu zahlende Entgelt für die Entwicklung und Erstellung von Bildern bestimmt sich nach den bei Vertragsschluss geltenden Preisen der Eileen Maes Hochzeitsfotografie. Jedwede vom Kunden zu zahlenden Entgelte verstehen sich einschließlich der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3. Lieferung und Erfüllungsort

Eileen Maes Hochzeitsfotografie liefert die Fotoprodukte an die in der Bestellung genannte Lieferadresse. Für die Lieferung werden Versandkosten erhoben. Die Höhe der Versandkosten werden dem Kunden bei der Bestellung mitgeteilt. Sollten bei der Versendung Steuern oder Zölle anfallen, werden diese vom Kunden getragen. Eileen Maes Hochzeitsfotografie ist zu Teillieferungen berechtigt. Erfüllungsort ist der Firmensitz von Eileen Maes Hochzeitsfotografie.

4. Zahlung

Die Fotoprodukte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Eileen Maes Hochzeitsfotografie. Die Zahlung erfolgt ausschließlich bargeldlos, bislang per Vorkasse.

5. Preise

Die Preise schließen, soweit nichts anderes angegeben ist, die Mehrwertsteuer ein. Versandkosten werden zusätzlich nach Warenmenge und Bestimmungsort berechnet.

6. Widerruf

  Widerrufsrecht

Sie können Ihre   Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform   (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen   wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach   Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim   Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor   Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer   Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und   2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung   mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die   rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu   richten an:   Eileen Maes Hochzeitsfotografie
  E-Mail: eileenmaes.hochzeitsfotografie(at)gmail.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines   wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen   zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.   Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B.   Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem   Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit ggf.   Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene   Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder   Verschlechterungen auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der   über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter   "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das   Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft   möglich und üblich ist.

Paketversandfähige   Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen   Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten   entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40   Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum   Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich   vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für   Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.   Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen   erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer   Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht   besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach   Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen   Bedürfnisse zugeschnitten sind (gem. 312 d Abs. 1 BGB ist nach § 312 d Abs. 4   Nr. 1 BGB).

Ende der   Widerrufsbelehrung

Geschmackliche Beanstandungen gelten nicht als Mängel. Bei von Eileen Maes Hochzeitsfotografie zu vertretenden Mängeln an den gelieferten Waren ist Eileen Maes Hochzeitsfotografie zur Ersatzlieferung berechtigt. Kommt Eileen Maes Hochzeitsfotografie der berechtigten Aufforderung zur Ersatzlieferung nicht in angemessener Zeit nach oder verweigert Eileen Maes Hochzeitsfotografie die Ersatzlieferung oder schlägt diese fehl, kann der Kunde die Rückgängigmachung des Auftrages verlangen oder die Vergütung mindern.

7. Haftung

Eileen Maes Hochzeitsfotografie haftet bei einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, dem Fehlen zugesicherter Eigenschaften sowie den Ansprüchen des Kunden nach dem Produkthaftungsgesetz auf Schadensersatz. Darüber hinaus haftet Eileen Maes Hochzeitsfotografie auf Schadensersatz nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Eileen Maes Hochzeitsfotografie und seinen Erfüllungsgehilfen. Eileen Maes Hochzeitsfotografie haftet nicht für indirekte Schäden, Folgeschäden oder atypische Schäden gleich welcher Art. Dies gilt auch für den Ersatz von entgangenem Gewinn, entgangener Nutzungsmöglichkeit oder immaterieller Werte.

8. Datenschutz

Eileen Maes Hochzeitsfotografie wird die Kundendaten (Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) nach den gesetzlichen Bestimmungen des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) und des Bundesdatenschutzgesetzes behandeln. Eine Weiterleitung an Dritte zu werblichen Zwecken ist ausgeschlossen.

9. Salvatorische Klausel

Ist eine Bestimmung ganz oder teilweise unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt die jeweils einschlägige gesetzliche Bestimmung.

10. E-Mail Benachrichtigungen

An die bei der Bestellung genannte E-Mail-Adresse wird sowohl eine Auftrags- als auch eine Versandbestätigung zur aktuellen Bestellung gesendet. Bei Problemen bezüglich der Bestellung (Support-Fall) wird ebenfalls die angegebene E-Mail verwendet.   An die angegebene E-Mail-Adresse werden keine Info- oder Werbe-E-Mails versendet, es sei denn es wurde auf der Website von Eileen Maes Hochzeitsfotografie ausdrücklich (durch Setzen eines Hakens) dem Erhalt von Info-E-Mails von Eileen Maes Hochzeitsfotografie zugestimmt.

Stand: 14.06.2015